Azis Sadikovic arbeitet wirklich beeindruckend! Es ist eine Art des Dirigieren, die dem Orchester erlaubt, im bestmöglichen Klang zu erklingen.

Toby Deller, LSO

Der gebürtige Wiener Dirigent Azis Sadikovic ist der Gewinner des Concurso Jovens Maestros 2013 in Lissabon/Portugal. Darüber hinaus gewann er den 2. Preis bei der Solti International Conducting Competition 2017 in Ungarn und wurde mit dem 3. Preis und dem bronzenen Baton bei der renommierten Grzegorz Fitelberg International Competition 2012 in Katowice/Polen ausgezeichnet.
weiterlesen...

18November

Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem”

Odeon, Wien | Österreich

17November

Jägerball Gmunden 2018

Stadttheater, Gmunden | Österreich

14November

Johannes Brahms “Ein deutsches Requiem”

Odeon, Wien | Österreich

31Oktober

Schloss Schönbrunn Konzert

Orangerie im Schloss Schönbrunn, Wien | Österreich

×

NEWSLETTER ABONNIEREN

×
×