Azis Sadikovic arbeitet wirklich beeindruckend! Es ist eine Art des Dirigieren, die dem Orchester erlaubt, im bestmöglichen Klang zu erklingen.

Toby Deller, LSO

Der österreichische Dirigent Azis Sadikovic ist der Gewinner des Concurso Jovens Maestros 2013 in Lissabon/Portugal. Darüber hinaus gewann Azis Sadikovic den 2. Preis bei der Solti International Conducting Competition 2017 in Ungarn und wurde mit dem 3. Preis und dem bronzenen Baton bei der renommierten Grzegorz Fitelberg International Competition 2012 in Katowice/Polen ausgezeichnet.
weiterlesen...

03Oktober

Herbstkonzert „Bach meets Piazzolla“

Pfarrkirche St. Stefan in Rosental | Österreich

02Oktober

Jubiläumskonzert „25 Jahre Orgeltage St. Gabriel“

St. Gabriel in Maria Enzersdorf | Österreich

30September

Herbstkonzert „Bach meets Piazzolla“

Babenbergerhalle in Klosterneuburg | Österreich

04August

Tristan und Isolde

Kulturbühne Reichshof in Bayreuth | Deutschland

×

NEWSLETTER ABONNIEREN

×
×